© IAPPR
6 - 8 Vestry Straße
London N1 7RE, UK
t: + 44 (0) 20 3859 4426
e: [E-Mail geschützt]
Laden...

Die IAPPR erreicht Australien

//Die IAPPR erreicht Australien

Danny Curran, Vorsitzender des IAPPR, traf sich heute mit Deanna Mannix im herrlichen Sonnenschein von New South Wales. Danny (links) wurde von Ryan Gregory (rechts) von Finders International begleitet und begrüßte Deanna offiziell beim IAPPR. Deannas Unternehmen „Money Catch“ ist ein führendes Unternehmen, das sich mit nicht beanspruchten Geldern und Vermögenswerten befasst und sowohl national als auch weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießt. Danny sagte: „Die IAPPR freuen sich, Money Catch an Bord zu haben, und unser Gedanken- und Erfahrungsaustausch wird zweifellos für die kommenden Jahre von beiderseitigem Nutzen und zum Vorteil der Öffentlichkeit sein. Deanna fügte hinzu: „Es war eine absolute Ehre und Freude, Danny & Ryan kennenzulernen und Mitglied einer angesehenen Vereinigung zu sein, die weltweit die Standards für professionelle Nachlassforschung und die Rückverfolgung von nicht beanspruchten Geldbesitzern erhöht. Ich habe großen Respekt vor der Arbeit, die Finders International und IAPPR in dieser Branche leisten, die in vielen Ländern nicht reguliert ist. Vielen Dank für den herzlichen Empfang. “

2020-05-05T11:15:13+00:00 Juli 31st, 2018|News|0 Kommentare